Nase zu, Kopfweh und schlechte Laune?


In der Winterzeit hat der Schnupfen Hauptsaison. Mit dem Zirbenöl kannst du den Schnupfen weginhalieren oder den Kopf freibekommen sowie zur Ruhe kommen.


Gib dazu wenige Tropfen in eine Schüssel mit heißem Wasser und atme unter einem Handtuch die aufsteigenden Dämpfe tief ein. Gib dir, deinem Gemüt und deiner Nase ein paar Minuten Wellness.

Die positiven Wirkungen auf das Gemüt sowie bei Erkältungen und Entzündungen der Nebenhöhlen

sind erstaunlich.

Das Wohlbefinden nach einer Inhalation, ist auf die antibakterielle und auch schleimlösenden Eigenschaften zurückzuführen. Die Dämpfe können auch die Haut reinigen und Kopfschmerzen lindern.


Probiere es doch mal aus.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen